Info-Material

Sie möchten sich weiter informieren? Auf der Homepage des BVL finden Sie eine Übersicht über alle Informationsschriften, die Sie dort direkt bestellen oder downloaden können. (https://www.bvl-legasthenie.de/infomaterial)

Beachten Sie bitte den BVL Ratgeber Nr. 8: Handreichungen für Eltern und Nr. 9 Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer, die kostenlos zur Verfügung stehen.

 

Das Inverse 1x1 ist als Hilfe für die Multiplikation und Division gedacht. Aus dem Vordruck sollen Kärtchen ausgeschnitten werden. Sie repräsentieren immer ein Produkt, das sich aus den zwei jeweiligen Faktoren ergibt. Im Gegensatz zum klassischen Vermitteln über die Multiplikationsreihen reduziert sich der Lernaufwand bei dieser Methode deutlich. Den Kindern kann man die Zahlenfamilien vermitteln, wenn man fragt: "wie heißen die Eltern der z.B. 32".

Zum spielerischen Erlernen der Zeitformen von Verben haben wir das Parkhaus zur richtigen Zeit gebaut. Es kann mit vielen Autos befahren werden, die alle ein unregelmäßiges Verb repräsentieren. Die Parkboxen stellen die Personalpronomen dar, die Etagen repräsentieren die Zeitformen.

Zur ebenen Erde befindet sich das Präsens. Von dort aus fährt man die Rampen in die Untergeschosse und gelangt zunächst ins Präteritum. Erst von dort aus erreicht man die Etage des Perfekts oder des Plusquamperfekts. In den oberen Etagen sind die Futurformen angeordnet, in denen ebenfalls die Fahrzeuge in den Parkboxen eingestellt werden können.

Startseite Administration